Letzte Aktualisierung:
16.11.2017, 13:04 Uhr

Bettelhochzeit in MiesbachBei schönstem weiß-blauen Königswetter fand in diesem Jahr die traditionelle Miesbacher Bettlhochzeit statt. Nur alle zehn Jahre inszeniert der Trachtenverein den Umzug mit anschließender Trauungszeremonie auf dem Misthaufen.


Bettelhochzeit in Miesbach Miesbacher Bettelhochzeit Bettelhochzeit in Miesbach

Um "8:66 Uhr" begann es mit der "niederen Zusammenkunft" auf dem Makrtplatz - nach zünftigem "Vorglühen". Dann zogen vier phantasievoll geschmückte, von Traktoren gezogene Wagen, angeführt von einer Blaskapelle, durch die Stadt auf den Haberer Platz. Dort wurde auf einem "stinkerten" Misthaufen die Trauung vollzogen. Die bunte Festgesellschaft - die als Weiblein kostümierten Männlein mit ihren als Männlein kostümierten Weibern - zogen anschließend zum Festmahl beim "Bräuwirt". Unter den illustren Hochzeitsgästen  waren Mitglieder des Stadtrates, des Kreistages und auch der Landrat ...