Letzte Aktualisierung:
16.11.2017, 13:04 Uhr
Hindafing ist überall

Drogen, Schwarzkonten & ein korrupter Bürgermeister: Eine neue Krimiserie mit Biss, eine bitterböse Provinz-Satire aus Bayern.  Am 16. Mai startete "Hindafing" im Bayerisches Fernsehen mit den Folgen "Donau Village" + "Schwarze Kassen".  Alle Folgen sind im Web unabhängig von der TV-Ausstrahlung zu sehen & mit einer App kann man mitermitteln.

Weiterlesen
Musikkabarett in Miesbach

Die Wellbappn gastierten am 29.4. mit ihrem aktuellen Programm "Schneller" in  Miesbach. Das Familien-Quartett um das ehemalige Biermösl-Blasn-Mitglied, Hans Well, griff gewohnt bissig & mit viel Spott poltische & gesellschaftliche Themen auf ...

Weiterlesen
Ehren-Fernsehpreis für Gerhard Polt

Gerhard Polt erhält den "Blauen Panther" 2017. Ministerpräsident Horst Seehofer würdigte Polt als "Experten für das Leben in und die Wesensart der Bayern - und natürlich der bayerischen Landespolitik". Polt sei ein "genauer Beobachter & profunder Kenner der bayerischen Mentalität": Seine Kunst liege in der "Zuspitzung des Alltäglichen".

Weiterlesen
Architektur-Filmtage

"Seltsame Häuser und ihre Bewohner" in München: Das Filmmuseum zeigte bei den 17. Architekturfilmtagen der Bayerischen Architektenkammer ein internationales Programm mit Filmraritäten über die merkwürdigsten Häuser & ihre exzentrischen Bauherren in aller Welt ...
 

Weiterlesen
"Drei d'Accord" in Valley

Das etwas andere Jazz- & Pop-Trio spielte am Freitag 7. April  im Valleyer Bräustüberl: Agnes Schlaghaufer (Cello), Barbara Gasteiger (Harfe) & Franz Jetzinger (Sax) spielten ihre ganze Virtuosität auf ihren Instrumenten aus & begeisterten mit ihren ausgezeichneten Stimmen. Ihre Texte &  Arrangements fanden viel Beifall.

In memoriam Sepp Daxenberger

Erinnerungen an eine Legende der Grünen: Franz Kohout stellte am 22. März im Holzkirchner Fools-Theater sein Buch über den Waginger Bürgermeister, Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Biobauern & Schmied "Sepp Daxenberger - eine grüne Biografie" vor. 

Weiterlesen
Zsammg'spuit im Leitzachtal

In den Gasthäusern Nägele in Wörnsmühl & Kirchstiegl in Elbach, auf dem Siglhof bei Bayrischzell & der Tregleralm spielten u. a. die Reichersdorfer Sänger, das Trio Obermair-Höllwart & der Lindmair Dreigsang - das Bayerische Fernsehen war dabei ...
 

Weiterlesen
News-Grundrauschen

Am 16. Februar war im Holzkirchner Foolskino in Anwesenheit der Filmemacher der Dokumentarfilm "Grundrauschen" über die dpa zu sehen. Die anschließende Diskussion zeigte, wie groß die Verunsicherung in Zeiten von "Lügenpresse", Social Bots & Fake News ist. -  Bericht folgt
 

Weiterlesen
Nachwuchskonzert

Von Klassik bis Moderne und Volksmusik: Junge Talente, darunter zahlreiche Bundes- und Landes-Preisträger von "Jugend musiziert", zeigten am 12. Februar ihr großes Können. Mit dabei waren: Sebastian Pilz, Susanna & Julia Pauli, Vincent & Sophie Neeb (im Bild), Johanna & Viktora Kainz und die Blechchaoten der Blaskapelle Unterdarching.

Weiterlesen
Axel Hacke las in Holzkirchen

Der Bestsellerautor las am Mittwoch, den  8. Februar, im Kultur im Oberbräu in Holzkirchen aus seinem neuen Buch "Die Tage, die ich mit Gott verbrachte". Ein Literaturabend mit den verschiedensten Geschichten, nicht nur von Gott, sondern auch vom weißen Neger Wumbaba, dem kleinen König Dezember & den Gesprächen mit dem Kühlschrank Bosch.

Weiterlesen
Kunst im Rathaus

Andere Blickwinkel: Am Samstag, den 28. Januar, fand im Rathaus von Valley die Vernissage der Fotoausstellung von Christian Bludau & Manfred Lehner statt – musikalisch begleitet  von Reinhard Klamet und Freunden. Beide Fotografen zeigen  u. a. überraschende Panorama- wie Rundumblicke & ungewöhnliche Ansichten der Ortsteile der Gemeinde. Die Ausstellung ist der Start von "Kunst im Rathaus" ...

Weiterlesen
Kabarett in Miesbach

Der weit über die weiß-blauen Landesgrenzen bekannte Kabarettist Bruno Jonas gastierte am Mittwoch, den 9. November 2016, in Miesbach mit seinem Programm  "Nur mal angenommen … Nur mal angenommen … denn das Leben ist eine Annahme ..." in den Waitzinger Keller nach Miesbach.


Weiterlesen
Bürgermeister-Geschichten aus Miesbach

Dass Bürgermeister nicht nur Kommunalpolitiker sind und häufig auch musische oder künstlerische Neigungen haben, zeigt eine Ausstellung in der Miesbacher Stadtbücherei, die zwei ehemaligen SPD-Bürgermeistern der Stadt Miesbach gewidmet ist: Rudolf Pikola und Hans Schuhbeck.

Weiterlesen
Weyarner Kleinkunsttage 2016

9. Weyarner Kleinkunsttage

Mit "Irrsinn und Idyll" und "Lernbelästigung" bewegen sich die 9. Weyarner Kleinkunsttage auch 2016 wieder in einer lebendigen Kleinkunstzene aus Musik und Kabarett. Die Initiatoren rund um die Weyhalla, Anschi Hacklinger und Girgl Ertl, versprechen ein "(bio)tropisches" Vergnügen und "I dad’s macha" ... 

Weiterlesen
Franziskus in Miesbach

Franz von Assisi in der Oberlandhalle MiesbachFranziskus rockte die Oberlandhalle in Miesbach. Was für ein Sonntagabend! Was für ein "Spectaculum": ein multimediales Schauspiel & eine Augenweide, mit Musik &Tanz, mit viel Lärm & heiligem Krach ... "Bruder Feuer", ein Theater-Ereignis der ganz besonderen Art – aufgeführt von über zweihundert jungen Menschen & polit-prominenten Darstellern ...

Weiterlesen
Bitches Brew im Fools

Holzkirchner Blues- und Jazztage: Furios spielte am Freitagabend (23.10.) im Fools Theater das Trio Organ Explosion mit dem Sound der 1970er Jahre in einer recht explosiven Mixtur aus Funk, Jazz, Blues & Punk auf...
 

Weiterlesen
"Trennen uns Welten?"

Kulturherbst am SchlierseeSchlierseer Kulturherbst Kunstausstellung mit der Malerin Tajana Woitynek, dem Bildhauer TOBEL & dem Fotografen Florian Bachmeier. Eröffnung war am Donnerstag 8. Oktober am Seeufer in/bei der Vitalwelt.

Weiterlesen
Irschenberger Theater

Wenn Bilder sprechen: Das ist Theater. In ländlicher Idylle mit dem Eindruck der "Heilen Welt" kommt es zum Krach im Hause Gott. Das Jüngste Gericht wird einberufen, um über die Abschaffung der Menschheit zu beraten. Eine weltliche Interpretation ...

Weiterlesen
Tag des offenen Denkmals 2015

Tag des offenen Denkmals im Landkreis MiesbachTag des offenen Denkmals 2015. In mehreren Gemeinden des Landkreises gibt es am 13. September, u. a. in Weyarn, Hausham, Rottach-Egern, Kreuth und Tegernsee Besichtigungen und Führung in Gebäuden, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Das diesjährige Motto lautet Handwerk, Technik und Industrie ...

Weiterlesen
"GRENZen erLEBEN" in Hausham

Die Dinge sind im FlussIm Rahmen der 4. Woche der seelischen Gesundheit kommt die Wanderausstellung "GRENZen erLEBEN - Depression + Schizophrenie", Ende September nach Hausham. Nicht mehr länger auf dem Tabu-Index sollen psychische Krankheiten stehen. Menschen, die mal psychisch erkrankt waren, sind für ihr weiteres Leben oft stigmatisiert ...

Weiterlesen
„conscious“ - Gloria Gans stellt in Herrsching aus

Gloria Ganz in HerrschingHerrsching - Landkreis Starnberg: Im Haus der bayerischen Landwirtschaft stellt Malerin Gloria Gans ihre Gemälde zu zeitkritischen Themen aus. Frauen-, Familienbilder und Alltagsbilder bilden u. a. ihr Spektrum. Die Vernissage findet am 20. August statt.

Weiterlesen
Der einarmige Hutmacher vom Tegernsee

HutmacherGottfried Schätz war der bekannteste Hutmacher seiner Zeit am Tegernsee. Nicht nur wegen der vom ihm hergestellten Kopfbedeckungen, sondern auch wegen seiner Arm-Prothese, mit der er sein Handwerk ausübte ...Weiterlesen

Thomas Mann zu Ehren

Jubiläumsprogramm im Sommer 2015: Thomas Mann gilt wohl als der literarische Repräsentant seiner Zeit. Vor 140 Jahren wurde er geboren, sein Todestag jährt sich zum sechzigsten Mal. Aus diesem Anlass veranstalten verschiedene Institutionen eine kleine Reihe zu seinem Leben & Werk sowie seiner Familie.

Weiterlesen
Erich Kästners Asyl am Schliersee

Erich KästnerVor 70 Jahren verschlug es Erich Kästner in den Nachkriegswirren nach Schliersee. Hier fand er  für knapp vier Wochen in den Unterleiten 6 eine Bleibe. Nachfolgend eine paar gekürzte Auszüge aus "Notabene 45 - Ein Tagebuch", das er 1961 veröffentlichte.

Weiterlesen
hoki youth band - Holzkirchen

"Hoki" (im Zeitalter der Abkürzungen): Mitspielerinnen und Mitspieler für die neue Big Band in Holzkirchen gesucht! Mit Swing, Rock, Jazz und Latin grooven. Junge Musiker und Musikerinnen wollen sich gemeinsam entfalten. Alex und Johanna sind die beiden Initiatoren eines vielversprechenden Projektes ...
 

Weiterlesen
Well Bass Projekt in Holzkirchen

Wellness mit TiefenwirkungDer Titel des Konzertabends „Wellness mit Tiefenwirkung“ mag merkwürdig klingen, hat aber seine volle Berechtigung: Denn acht Mitglieder des Bayerischen Staatsorchesters treten erstmals gemeinsam mit Stofferl Well im Festsaal des Oberbräus in Holzkirchen auf. Die Kontrabassisten des Bayerischen Staatsorchesters wollen ihre Zuhörer auf eine musikalische Weltreise mitnehmen. Als Reiseführer fungiert Christoph “Stofferl” Well, ...

Weiterlesen
Hagen Rethers Liebe in Miesbach

Hagen RetherKurzweilige, überaus intelligente politische Pianoplauderei bietet Hagen Rether. Musikkabarett vom Feinsten gegen Heuchelei & Verdummung. Zynisch nimmt er mit bissiger Ironie & bitterem Sarkasmus das Weltgeschehen auseinander. Der virtuose Pianist & Kabarettist deckt sprachlich geschliffen in der Rolle eines blasierten Charmeurs die allseits grassierende gesellschaftliche Schizophrenie & ihre Widersprüche auf.

Weiterlesen
NS-Dokumentationszentrum eröffnet in München

NS-Dokumentationszentrum MünchenEin historischer Ort - ein historischer Tag - eine historische Einrichtung: Ein Lern- und Erinnerungsort zur Geschichte des Nationalsozialismus eröffnet in der Brienner Straße 34 in München, auf dem Gelände des im Krieg zerstörten „Braunen Hauses“, in dem sich einst Parteizentrale der NSDAP befand ...

Weiterlesen
Ausstellungseröffnung in Miesbach

Nelson Mandela (c) Matthew WillmanNelson Mandela in Bildern. Eine fotografische Dokumention über das Leben von Nelson Mandela ist vom 21. April bis zum 7. Mai in der Stadtbücherei Miesbach, Rathausstraße 2a, zu sehen ...

Weiterlesen
Fassbinder-Tage

FassbindertageRainer Werner Fassbinder, der Filmemacher, Schauspieler und Autor wäre am 31. Mai 2015 70 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums rufen Münchner Institutionen, Künstler und Kulturschaffende sein Werk und Leben in Erinnerung.

Weiterlesen
Realisierte Utopie

Visionär & Utopist: Der am 9. März verstorbene Architket Frei Otto verstand Bauen als realisierte menschliche Sehnsucht. Seine transparenten wie eleganten Zeltdächer wölben sich skulpturenähnlich geradezu schwerelos über die Gebäude ....

Weiterlesen
Am schönsten wäre es, im Steinbruch zu leben

München TV drehte einen 14-Minuten-Beitrag für die Sendereihe "Die Ortschaft der Woche" beim Bildhauer Tobel in Hohendilching. Hier lebt und arbeitet er am Ufer der Mangfall & ist immer auf der Suche nach "Handschmeichlern" - nach Steinen, die sich gut bearbeiten lassen ...

Weiterlesen
Jagd - Jahreskonzert der Unterdarchinger Musi

Die Unterdarchinger Musi jagt dieses Jahr in ihrem Jahreskonzert das Phantom der Oper mit dem Freischütz durch den Wienerwald in den Dschungel und ruft Waidmannsheil!

Weiterlesen
Erinnerung - nicht nur an eine Frisur

Rudolph Moshammer, eine Münchner Legende, starb vor 10 Jahren. Er war der Inbegriff der Münchner Schickeria. Er füllte die Seiten der Boulevard-Presse. Zu seinen ständigen Begleitern in der Öffentlichkeit gehörten seine Mutter Else & sein Hund Daisy. Er engagierte sich für Menschen auf der "Schattenseite des Lebens" ...

Weiterlesen
„Projekt Minga“ in Miesbach!

Vom Mangfallrausch hat der Kabarettist Stefan Kröll bereits berichtet. Und nun erreicht er mit einem neuen Programm die Stadt und wagt ein neues Projekt: sein „Projekt Minga“. Er begibt sich in die Untiefen der bayerischen Landeshauptstadt mit ihren Facetten, Geheimnissen und Gegensätzen.

Weiterlesen
In memoriam

Zum ersten Todestag von Dieter Hildebrandt - sein Rentner-Rap: Er war einer der bekanntesten deutschen Kabarettisten: Am 20. November 2013 ist er im Alter von 86 Jahren für immer von der Bühne abgetreten ...

Weiterlesen
Lobgesänge zum Miesbacher Stadtjubiläum

Oeku Chor MiesbachSchubert, Dvořák & Mendelssohn Bartholdy im Waitzinger Keller - Die vereinigten Kirchenchöre Miesbachs & das Vogtland-Philharmonie Orchester boten am 24. Oktober vor ausverkauftem Haus ein fulminantes Konzert.

Weiterlesen
In Hausham lag Musik in der Luft

Musikverein HaushamDer Entschluss, einen Musikverein zu gründen, reifte am Abend eines Junggesellenabschieds. Was sich daraus entwickelt hat, konnte beim Jubiläumskonzert des Musikvereins Hausham anlässlich seines 40-jährigen Bestehens im Saal des Alpengasthofes "Glück Auf" gehört werden ...

Weiterlesen
Innere Balance aus Granit

Ein Oberbayer im Reich der Mitte
"Balance“ heißt die neueste Skulptur des Bildhauers Tobel aus Valley. Sie ist seine bisher größte & steht im chinesischen Pingtan (Provinz Fujian) unmittelbar an der der Taiwanstraße.

Weiterlesen
Musikalisches Osteuropa in Valley

Orgelzentrum ValleyIn der Reihe „Orgel International“ erklingen am kommenden Sonntag neben bekannten Werken auch weniger bekannte aus Osteuropa in der Zollinger Halle. Zu Gast ist Vytenis M. Vasyliunas aus Litauen.

Weiterlesen
Miesbacher Mysterienspiel

"Bruder Feuer"
Ein Multimedia-Spektakel mit prominenter Besetzung begeisterte zum Abschluss der Jugendkulturtage des Kreisjugendringes die Zuschauer in der Miesbacher Oberlandhalle ...

Weiterlesen
Licht & Schatten in München


Die Jahresausstellung KUNSTSALON 2014 wurde am 25. September unter dem Titel „Licht und Schatten“ im Ägyptischen Museum eröffnet. Sie ist bis zum 12. Oktober zu sehen.
 

Weiterlesen
Knappentanz in Miesbach