Letzte Aktualisierung:
21.09.2017, 08:07 Uhr
Safer Internet Day 2017

Beim internationalen Safer Internet Day am 7. Februar stand in Deutschland das Thema Cybermobbing im Mittelpunkt. Besonders betroffen sind Jugendliche in den sozialen Netzwerken. Auch die Social Media Teams der Bayerischen Polizei hatten sich mit einer gemeinsamen Aktion beteiligt ...
 

Weiterlesen
Plankton, Plastik & der Tod

Robbe, verfangen im NetzEr kommt schleichend daher. Er nähert sich auf leisen Sohlen. Der Tod. Das Leben vieler Meerestiere und Seevögel endet qualvoll, geraten Plastikmüll und Mikroplastik in ihre Nahrungskette. Da verwechselt eine Meeresschildkröte eine Plastiktüte mit einer Qualle. Da gerät auch mal ein Handyteil versehentlich in den Magen eines Seevogels, oder Fische verwechseln Plastikteilchen mit Plankton.

Weiterlesen
Landespolitik in Banz?

Unter dem Motto "Freiheit braucht Sicherheit" trifft sich dieser Tage im oberfränkischen Kloster Banz die CSU-Landtagsfraktion. Auf der Tagesordnung stehen bundespolitische Themen wie Zuwanderung & Obergrenzen für flüchtende Menschen, Leitkultur & Parallelgesllschaften. Und wo bleibt die Landespolitik?

Weiterlesen
Wirtschaftsempfang 2016

Wirtschaftsempfang 2016Ein Abend der Harmonie im Landkreis Miesbach: Nichts ist so erfolgreich wie der Erfolg – und man muss darüber reden. Beim jährlichen Wirtschaftsempfang der Standortmarketing-Gesellschaft (SMG) und des Miesbacher Unternehmerverbandes  kam es erneut zu einem Schulterschluss zwischen Politik & Wirtschaft. ... weiterlesen

Ruinöser Tiefpreis für die Milch

Nach übereinstimmenden Pressemeldungen liegt der Milchpreis für Erzeuger inzwischen unter 20 Cent pro Liter. Bundesagrarminister Christian Schmidt erwägt ein sofortiges Hilfsprogramm in Form von Steuererleichterungen und Liquiditätshilfen. "Wachsen oder weichen", dieses Motto ist schon lange überholt ...

Weiterlesen
Großer Preis des Mittelstandes

Vakuumschienen statt Gips geben Halt bei Verletzungen an den Extremitäten. Das war die zündende Idee der Oped-Gründer Anfang der 1990er Jahre. Der große Preis des Mittelstandes der Oskar Patzelt-Stiftung 2015 ging an die OPED GmbH mit Hauptsitz in Valley/Oberbayern.

Weiterlesen
Sozialer Ausgabenbereich des Landkreises wächst

Der Bedarf von Verbänden und Organisationen, die soziale Aufgaben wahrnehmen, wächst stetig. Im vergangenen Jahr war eine Kürzung der beantragten Zuschüsse auf jährlich 184.000 Euro bis zum Jahr 2017 beschlossen worden. Die Kürzung erfolgte linear. Im Jahr 2015 lag sie bei knapp 18%. Der Bedarf der Verbände für 2016 wurde dem Sozialbeirat vorgestellt.

Weiterlesen
Holzkirchner-SPD hat neuen Vorstand

Neuer SPD-Vorstand in Holzkirchen

Anfang Oktober hat die SPD-Holzkirchen einen neuen Vorstand gewählt. Nachdem der bisherige Vorsitzende Hannes Gräbner zum Kreistagsvorsitzenden gewählt worden war, hat er seinen Vorsitz im Ortsverband abgegeben. Marion Siblewski, die neue Vorsitzende, legt Wert auf die Offenheit der SPD für Anregungen und lädt politisch interessierte Bürger zur Diskussion ein.

Weiterlesen
Farbtupfer im Kreisausschuss

Farbtupfer im KreisausschussFür alte Hasen der regionalen Medien schien es eine Sensation: Der Kreisausschuss war nach ihrer Auffassung für die Dauer der Sitzung rot. In Abwesenheit des Landrates und seiner Stellvertreter, die nach Ingolstadt gereist waren, musste der Älteste des Kreisausschusses die Sitzung leiten, und das war Paul Fertl von der SPD ...

Weiterlesen
FrischeKüche in Holzkirchen

FrischeKüche HolzkirchenDas kommunale Unternehmen Frischeküche in Holzkirchen arbeitet mit rund 600 Essen täglich nach drei Jahren noch defizitär. Der Umsatz soll gesteigert werden. Dafür soll eine "Ausfuhrgenehmigung" zur Versorgung anderer kommunaler Einrichtungen in anderen Landkreisen erteilt werden.

Weiterlesen
Imagewerbung von der Wirklichkeit überholt

Rosenheimer Filzeoder: Was hat der VW-Konzern mit der Renaturierung von Mooren zu tun? Der Schutz und der Erhalt der Moore sowie deren Renaturierung ist für unser Klima außerordentlich wichtig. Diesen Aspekt setzen Großkonzerne für ihre eigene Imagewerbung gern ein. So auch der aktuell in die Schlagzeilen geratene VW-Konzern. Ob noch weitere Autokonzerne folgen werden, bleibt offen ...

Weiterlesen
Regionales Gemüse

Regionales GemüseVerbraucher lassen sich nicht länger täuschen. Gemüse wird oft unreif geerntet, weil es noch auf eine weite Reise gehen muss. Dementsprechend ist der Geschmack fad. Wächst Gemüse auf überdüngtem Boden, verstärkt sich die "Geschmacklosigkeit". Aus diesem Grund verspricht regionales Bio-Gemüse mehr Geschmack ...

Weiterlesen
Neubauplanung des Landratsamtes

Landratsamt Miesbach - NeubauplanungDie Landratsamtgebäude sind sanierungsbedürftig. Nach weiterer Bestandsanalyse stehen die Zeichen immer mehr für Neubau. Neben unterschiedlichen Planungsvarianten wurden Wirtschaftlichkeitsberechnungen aufgestellt, die zu einem beinahe vorauszuahnenden Ergebnis führten: Ein Abriss der Häuser E1 und E2 und ein kompakter Neubau an gleicher Stelle lohnt sich von der Kostenseite her ...

Weiterlesen
Preiskampf auf dem Rücken der Erzeuger geht weiter

Schwein im GlückKlasse statt Masse. In einem offenen Brief wendet sich Bauernpräsident Walter Heidl gegen die dramatische Situation des Preiskampfes im Lebensmitteleinzelhandel. Rabatt-Aktionen insbesondere bei Milch und Fleisch werden auf dem Rücken der Erzeuger, der Bauern, ausgetragen ...

Weiterlesen
Ausbildungschancen nutzen

Im Landkreis Miesbach sowie in den Nachbarlandkreisen werden Erzieherinnen und Erzieher gesucht. Mit wachsendem Bedarf an Krippen- und Kindergartenplätzen sowie anderen sozialpädagogischen Einrichtungen wächst der Bedarf nach qualifizierten Kräften.  Für das neue Schuljahr 2015/16 hat der Landkreis beim Kultusministerium die Zweizügigkeit der sozialpädagogischen Fachakademie beantragt.

Weiterlesen
Ein Stück Butter für 75 Cent

Ich bin VeganerDie neoliberale Wirtschaftsordnung im Einzelhandel blüht. Mit rund 40 Aktionen haben Bauern bayernweit auf die ruinöse Preispolitik des Handels aufmerksam gemacht. Ein erneuter Preiskampf im Lebensmittelhandel werde auf dem Rücken der Bauern ausgetragen. Bauernpräsident Heidl fordert Fairness  ...

Weiterlesen
Haushaltsjahresabschluss 2012

Der Haushaltsjahresabschluss 2012 stand auf der Tagesordnung der Kreistagssitzung am 15. Juli 2015. Er betrifft noch die Amtszeit des abgewählten Landrates Kreidl. Dem Beschluss zur Entlastung des Jahresabschlusses 2012 wurde zugestimmt, allerdings mit einer Ausnahme ...

Weiterlesen
Asyl-Kabinettsklausur in St. Quirin

Bayern will neue grenznahe Aufnahmestellen zur schnelleren Abschiebung von Asylbewerbern einrichten. Auf der Klausur der Staatsregierung am 20. Juli 2014 in St. Quirin am Tegernsee wurden dafür spezielle Flüchtlingseinrichtungen beschlossen. Der Ort Quirin war für die Sitzung des Bayerischen Kabinetts nicht schlecht gewählt ...

Weiterlesen
Emotionen zum Kochen

Notfallplan für Flüchtlinge. Schon der Begriff allein lässt schaudern. Es klingt nach Sensation. Es geht um Leben und Tod, könnte man meinen. Doch diese dramatische Etappe haben die Betroffenen gerade hinter sich. Der europäische Kontinent ist bei der Unterbringung von aktuell 40.000 Flüchtlingen überfordert ...

Weiterlesen
Bayern und Sachsen auf dem Weg zum Alleinstellungsmerkmal

Wer sich fortbilden will, braucht Zeit und Geld. In der Regel verfügen die meisten Bürger entweder über das eine oder das andere. Wer über beides verfügt, ist ein Glückspilz. Lebenslanges Lernen steht nach wie vor hoch im Kurs ...

Weiterlesen