Letzte Aktualisierung:
21.09.2017, 08:07 Uhr
    


Hör+TV-Tipps 21.09

3.Bildhauer-Symposium

09.06.2015
News & Infos >> Veranstaltungen im Landkreis Miesbach

3. Bildhauer-Sympsoium in ValleyNatur trifft Stein. Auch dieses Jahr ist in der Valleyer Skulptur-Lichtung wieder Spannung angesagt. Zum dritten Mal startet das Bildhauer-Symposim an der Mangfall bei Hohendilching in Valley. Dazu hat der Verein Kunstdünger internationale Größen aus der Bildhauerszene eingeladen: Die brasilianische Bildhauerin Marcia de Bernardo und der lettische Bildhauer Girts Burvis sind dabei.

Kultur zum Anfassen und Mitmachen
Steinerne Schwergewichte werden angeliefert, um sich formen und mit Hammer und Meißel behauen zu lassen. Open Air entstehen Skulpturen von 6 renommierten Künstlern während einer 14-tägigen Arbeitsphase. Besucher können die Entstehungsprozesse nachvollziehen und miterleben, mit den Künstlern sprechen und an einem Block selbst zu Hammer und Meißel greifen. Auch Holz wird bearbeitet, gesägt und gedreht. Im vergangenen Jahr besuchten über 400 Schüler und noch mehr Kunstinteressierte das Symposim.

Eröffnung: Sonntag, 14. Juni - 11:00 Uhr
13:00 Uhr: „Weg der Steine“  -  Prähistorische Wanderung mit Klaus Koch (ca. 2 ½ h).

Wochentags, vom 15. bis 27. Juni, zwischen 10 und 17 Uhr, werkeln die Künstler und stehen für Auskünfte bereit.
Finnisage: 27. Juni um 17:00 Uhr. Die Skulpturen werden enthüllt. Erwartet werden dazu Grußworte von Landrat Wolfgang Rzehak und Bürgermeister Andreas Hallmannsecker.
Erreichbar mit der S7 oder dem Meridian der BOB von München nach Kreuzstraße, dann ungefähr eine gute halbe Stunde zu Fuß weiter nach Hohendilching.

s. dazu MBS-Berichte 2013 und 2014 und 2015
mehr Infos zu den Künstlern und der diesjährigen Veranstaltung



 

Zurück zur Startseite

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen