Letzte Aktualisierung:
16.11.2019, 09:35 Uhr
    


HörTipps 16./17.11.

Bayerns Klima-Zukunft

01.08.2019
News & Infos >>

Fichte ohne Zukunft: "Mit dramatischen Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Wälder rechnet der Tierökologe Peter Biedermann: In Flachlagen könnte es bald keine Fichten mehr geben. Sie leiden unter der Trockenheit und werden zum Opfer der Borkenkäfer.- Die trockenen Sommer setzen dem Wald in Deutschland zu. Vor allem die Fichten leiden unter Trockenheit und Hitze. Die Bäume sind dadurch dem Befall durch Borkenkäfer nicht mehr gewachsen, sagt der Tierökologe an der Universität Würzburg, Peter Biedermann, im Deutschlandfunk Kultur ..."
---> mehr hier

"Uns sollte wirklich mulmig werden“ - Der deutsche Wald leidet stark unter Trockenheit und Hitze. Doch nicht nur der Klimawandel sei schuld, sagt Pierre Ibisch. Der Professor für Naturschutz sieht folgenreiche Fehler in der Forstwirtschaft – und Lösungen in der Natur selbst ... mehr hier

Waldgipfel: Brände, Sturm und Insektenbefall gefährdeten den Wald massiv + Akute Nothilfemaßnahmen: Waldumbau als Generationenaufgabe" & "Sparen kein CO2 ein, indem wir gute Überschriften produzieren", sagt Grünen-Chefin Annalena Baerbock, und fübt hizue, dass die CSU endlich aufgewacht sei & nun auch feststelle, dass die Klimakrise eine der größten Herausforderungen unserer Zeitist sei ---

So sieht das Klima der Zukunft in Bayern aus
 Forscher können ziemlich genau vorhersagen, welche Folgen der Temperaturanstieg bis zum Jahr 2050 haben wird. Fest steht: Die Jugend von heute wird ihr Leben drastisch verändern müssen .... mehr hier

Foto (c) R. Lüdde

Zurück zur Startseite

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen