Letzte Aktualisierung:
16.11.2019, 09:35 Uhr
    


HörTipps 16./17.11.

Buchcharts

13.09.2019
News & Infos >>

Buchcharts
Die aktuellen Bestsellerlisten (11.9.2019)
Der King ist zurück!
(bb) - Höchster Neueinsteiger auf der Belletristik-Bestsellerliste ist Stephen King. Doch auch der Horror-Meister aus den USA kann mit "Das Institut" nicht mit Ildikó von Kürthy mithalten, die das Ranking mit "Es wird Zeit" anführt. Gleich sechs Neueinsteiger gibt's im Sachbuch, darunter Thomas Gottschalks neue Autobiografie.

Aspekte Literaturpreis
Diese fünf Bücher stehen auf der Shortlist
(bb) - Das ZDF vergibt erneut den Aspekte-Literaturpreis für das beste deutschsprachige Prosa-Debüt. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Nun stehen die fünf Finalisten fest.
Carmen Buttjer: "Levi"                 
Berit Glanz: "Pixeltänzer"            
Friedemann Karig: "Dschungel"            
Miku Sophie Kühmel: "Kintsugi"            
Tom Müller: "Die jüngsten Tage"  

Lieblingsbuch der Unabhängigen 2019
Der Buchhandel kürt den besten Roman
(bb) - Welcher ist der Lieblingsroman des unabhängigen Buchhandels 2019? Ab sofort können Buchhändlerinnen und Buchhändler bis zum 21. September ihre favorisierten Titel einreichen. Das "Lieblingsbuches der Unabhängigen" wird dann im Rahmen der Frankfurter Buchmesse vorgestellt.

Buchblog-Award 2019

Die Finalisten beim #bubla19 stehen fest
(bb) - Buchblogs, Videoblogs, Instagram-Accounts und Podcasts - 30 Buchblogs stehen im Rennen um den Buchblog-Award 2019. Insgesamt wurden 652 Blogs und Accounts in vier verschiedenen Kategorien von Fans und Bloggenden nominiert. Zum ersten Mal zeichnet der Buchblog-Award auch Verlagsblogs und Buchhandlungsblogs aus.

Sieben Autoren für

Wilhelm Raabe-Literaturpreis nominiert
(sz) -  Der engere Nominierten-Kreis für den Wilhelm-Raabe-Literaturpreises steht fest. Hoffnungen auf eine der angesehensten literarischen Auszeichnungen in Deutschland dürfen sich die Autorinnen Judith Kuckart mit "Kein Sturm, nur Wetter", Terézia Mora mit "Auf dem Seil" und Jackie Thomae mit "Brüder" machen. Das teilten die Stadt Braunschweig und der Deutschlandfunk als Stifter der mit 30 000 Euro dotierten Auszeichnung am Dienstag mit.

The British Academy

Announces the 2019 Al-Rodhan Prize Shortlist
(pp) - Urging readers to 'look to other cultures to find answers', this year's Al-Rodhan picks are powered by thought from Africa to China, from Latin America to India and Pakistan.

Österreichs

Hotlist 2019
Aus 160 Verlagen hatte das Kuratorium der Hotlist eine Vorauswahl von 30 Büchern getroffen, danach konnten alle über die 10 Bücher des Jahres mitbestimmen: 3 Titel der Hotlist wurden bis zum 20. August durch öffentliche Wahl auf dieser Website von 4735 Stimmen entschieden, die 7 weiteren entschied die diesjährige Jury.

Shortlist

Booker Prize 2019
(bb) -Die Booker Foundation hat sich entschieden und die sechs Romane für den Booker Prize 2019 bekannt gegeben. Die Auszeichnung ist mit 50.000 Britischen Pfund dotiert.
Margaret Atwood (Canada), The Testaments (Vintage, Chatto & Windus)
Lucy Ellmann (USA/UK), Ducks, Newburyport (Galley Beggar Press)
Bernardine Evaristo (UK), Girl, Woman, Other (Hamish Hamilton)
Chigozie Obioma (Nigeria), An Orchestra of Minorities (Little Brown)
Salman Rushdie (UK/India), Quichotte (Jonathan Cape)
Elif Shafak (UK/Turkey), 10 Minutes 38 Seconds in This Strange World (Viking)

Die zehn besten Krimis im September

(dlfk) - Ein pensionierter Polizist kehrt zurück in den Dienst, das Elend des Matriarchats und ein versunkenes Schiff in Schottland - das sind die besten drei Krimis im September. Sechs Neuzugänge finden sich auf der Liste.
Shortlist
Crime Cologne
() - Die Shortlist des Crime Cologne Awards wurde bekanntgegeben: unter den vier nominierten AutorInnen findet sich mit Alex Beer auch eine Österreicherin. Ihr Roman, Der dunkle Bote, ist auch für den Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2019 nominiert.: Alex Beer: "Der dunkle Bote", Johannes Groschupf: "Berlin Prepper", Romy Hausmann: "Liebes Kind", Martin von Arndt: "Sojus"

Die 10 besten Sachbücher im September

(dlfk) - Deutschlandfunk Kultur, ZDF und "Die Zeit" präsentieren gemeinsam die stärksten Sachbücher des Monats. Gekürt werden die Titel von einer Jury aus 30 Kritikerinnnen und Kritikern.
(dlfk-audio - 6:08 min) - Gespräch mit René Aguigah

SWR-Bestenliste  September 2019

Die nominierten Romane der
Longlist des Deutschen Buchhandels
(bb) - Die Jury des Deutschen Buchpreises 2019 (#dbp19) hat 20 Romane für die Longlist ausgewählt. Dafür haben die sieben Jurymitglieder 203 Titel gesichtet. So geht es weiter: Am 17. September folgt die Shortlist, am 14. Oktober wird zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse der Siegertitel gekürt. - siehe auch Literatur in Hörfunk+TV

Debütanten, olé!
(faz) - Die Vorauswahl zum Deutschen Buchpreis 2019 steht fest: Ein Blick auf die Verteilung der nominierten Romane - und auf die Hoffnungen des Buchmarkts. Von Andreas Platthaus

Hier alle Romane - die Links verweisen auf die Bücherschau; die Titel-Links auf Hörfunkrezensionen + die Verlags-Links auf Klappentexte

Nora Bossong: "Schutzzone" (Suhrkamp)
Jan Peter Bremer: "Der junge Doktorand" (Piper)
Raphaela Edelbauer: "Das flüssige Land" (Klett-Cotta)
Andrea Grill: "Cherubino" (Paul Zsolnay)
Karen Köhler: "Miroloi" (Carl Hanser ---> mehr in der Bücherschau
Miku Sophie Kühmel: "Kintsugi" (S. Fischer)
Angela Lehner: "Vater unser" (Hanser Berlin) ---> mehr in der Bücherschau
Emanuel Maeß
, "Gelenke des Lichts" (Wallstein) + (faz)
Alexander Osang, "Die Leben der Elena Silber" (S. Fischer)
Katerina Poladjan: "Hier sind Löwen" (S. Fischer)
Lola Randl, "Der Große Garten" (Matthes & Seitz Berlin)
Tonio Schachinger: "Nicht wie ihr" (Kremayr & Scheriau)
Norbert Scheuer: "Winterbienen" (C.H.Beck)
Eva Schmidt:"Die untalentierte Lügnerin" (Jung und Jung)
Saša Stanišić: "Herkunft" (Luchterhand)
Marlene Streeruwitz: "Flammenwand." (S. Fischer + (faz)
Jackie Thomae: "Brüder" (Hanser Berlin)
Ulrich Woelk: "Der Sommer meiner Mutter" (C.H.Beck) ---> mehr in der Bücherschau
Norbert Zähringer: "Wo wir waren" (Rowohlt)          
Tom Zürcher: "Mobbing Dick"  (Salis)

Leseproben zu den Nominierten im Buchhandel
(bp) - Die Nominierten des Deutschen Buchpreises 2019 stehen fest. Leseproben zu den 20 Romanen der diesjährigen Longlist und Informationen zu den Autorinnen und Autoren bietet das Taschenbuch "Deutscher Buchpreis 2019. Die Nominierten". Ab kommender Woche sind die Leseproben deutschlandweit in vielen Buchhandlungen kostenlos erhältlich. Das Fachmagazin Börsenblatt des Technologie- und Informationsanbieters MVB gibt das Leseproben-Buch heraus.

Bücher, Bestseller und Lesetipps (29.08.2019)
(sp) - Alle Artikel und Hintergründe

Zurück zur Startseite

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen