Letzte Aktualisierung:
16.11.2019, 09:35 Uhr

Gigantomanie am Tegernsee

06.10.2014
Oberbayerische Alpenregion >> Tegernseer Tal

Der Riegel ist kein Schokoriegel. Die vorgesehene Baumaßnahme für den Neubau der Orthopädischen Klinik rief schon im letzten Jahr  Proteste der Bürger hervor. Für dieses Bauvorhaben in Stadt Tegernsee legt sogar die Nachbargemeinde Rottach-Egern ein Veto ein.

Ein billiger Trick: Aus der Vogelperspektive täuscht ein grünes Dach über den gewaltigen Baukörper des geplanten Neubaus hinweg. Das Gebäude sprengt als langer Riegel die bisherige kleinteilige Baustruktur um ein Vielfaches. 186 Betten soll die neue Klinik bekommen. Wie verkraftet das zudem die Verkehrs-Infrastruktur des Tegernsees, der jetzt schon akute Verkehrsprobleme hat, und eine Lösung dafür nicht in Sicht ist.
2.500 Unterschriften gegen den geplanten Neubau wurden an Bürgermeister Hagn übergeben. Die entscheidende Gemeinderatssitzung dafür steht noch aus. Mehr lesen & hören
Abb: br.de

Zurück zur Startseite