Letzte Aktualisierung:
14.06.2019, 06:50 Uhr
    


HörTipps 14.6.19

"Stop TTIP Miesbach"

02.06.2016
News & Infos >> News aus dem Landkreis Miesbach

Viel Kritik gibt es auch im Landkreis Miesbach an TTIP & Co. Neben Verbrauchern ist auch die mittelständische Wirtschaft weitgehend betroffen. Allein in Bayern gibt es über 30 Aktionsbündnisse, in denen sich lokale Vereine, NGOs & Parteien zusammengeschlossen haben: gegen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership = Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft mit den USA), CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement = Handelsabkommen mit Kanada) & TiSA (Trade in Services Agreement = plurilaterales Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen).
Obwohl es verschiedene Abkommen sind, haben sie Auswirkungen aufeinander.
Aus diesem Grund gibt es nun auch in Miesbach ein lokales Aktionsbündnis, das den Informationsaustausch fördern will - wie in vielen anderen Landkreisen. Das Miesbacher Aktionsbündnis wird sich zum Beispiel an der Unterschriftensammlung zum bayerischen Volksbegehren gegen das europäisch-kanadische Abkommen CETA beteiligen, erläutern die Initiatoren. - Die Miesbacher Gründungsversammlung fand am 2. Juni statt - Bericht folgt.
Abb: (c) Die Stadt-Redaktion

Zurück zur Startseite

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen