Letzte Aktualisierung:
16.11.2019, 09:35 Uhr
    


HörTipps 16./17.11.

Stunde der Gartenvögel

10.05.2019
News & Infos >> Bayern

Die "Stunde der Gartenvögel" schlägt wieder (nicht nur) an diesem Wochenende. Vogelfreunde beobachten und zählen die fliegenden Sänger auf dem Balkon, im Garten oder im Park. Auch ein bepflanzter Balkon, der Vögeln darüber hinaus auch z. B. einen kleinen Badeplatz anbietet, ist ein attraktiver Anziehungspunkt.  Das Ergebnis der einstündigen Zählung wird dann dem LBV mitgeteilt. Jeder kann mitmachen.
Aber wie heißt er doch nochmal, dieser Vogel,  der da fliegt.  Amsel, Drossel, Fink und Star sind jedes Jahr wieder da und werden in manchem Kinderlied besungen. Doch wie heißt dieser Vogel  mit der roten Brust oder dem roten Bauch und dem schwarzen Köpfchen?  Hier geht’s zu den Steckbriefen der 25 Vögel, die wir am häufigsten sehen. Über 9.000 Naturfreunde haben in Bayern nach Angaben des LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern) im letzten Jahr über 200.000 Vögel gezählt.

 

Hörtipp -
9:00 - 11:00 Uhr - Deutschlandfunk Kultur
Die große Vogelschau: Was Sie schon immer über Vögel wissen wollten
Amsel, Drossel, Fink und Star: Der NABU lässt an diesem Wochenende Vögel zählen – und wir machen mit! Welche Vögel zwitschern in Ihrem Garten, im Park? Welche vermissen Sie? Diskutieren Sie mit den Experten
Gäste: Lars Lachmann, Vogelschutz-Experte beim Naturschutzbund Deutschland & Arnulf Conradi, Autor des Buches "Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung"
Live mitdiskutieren und Tel. 0800 2254 2254 oder per e-mail gespraech@deutschlandfunkkultur.de

Zurück zur Startseite

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen