Letzte Aktualisierung:
04.09.2018, 11:00 Uhr
    


HörTipps 17./18.03

Valleyer Kultur-Laden: im Juli geschlossen

30.06.2018
News & Infos >> Kultur News

Bei den Valleyer Kultur-Tagen 2917 war zum ersten Mal auch der Valleyer-Kultur-Tage-Laden mit dabei.  Er präsentiert das reichhaltige Angebot der Valleyer Kunstschaffenden: Gemälde & Fotos, Bücher & Kalender, Postkarten, CDs & viel mehr sowie antiquarische Bücher

Hier die Öffnungszeiten im ersten Halbjahr 2018

März 2018
Sonntag, 04.03. – ab 12:00 Uhr

April 2018
Sonntag, 02.04. – ab 12:00 Uhr
Samstag, 14.04. – ab 12:00 Uhr

Mai 2018
Sonntag, 06.05. – ab 12:00 Uhr
Samstag, 21.05. – ab 12:00 Uhr

Juni 2018
Sonntag, 24.06. – ab 12:00 Uhr

Juli 2018
Der Valleyer Kulturladen ist krankheitsbedingt im Juli geschlossen

Und stets bei schönstem Ausflugswetter ...

"Alle Kulturtage haben bisher etwas hinterlassen, dieses Jahr bleibt der Gemeinde der blaue  Kulturtage-Laden-Container erhalten, den Rüdiger Dingemann als "Ladenhüter" beherzt hat aufstellen lassen. An Feiertagen, besonderen Events um den Schlossplatz und an Wochenenden wird der Kulturladen geöffnet sein. Zu erwerben sind Bücher, Postkarten, Bilder, Fotos, CDs und vieles mehr von Valleyer Kulturschaffenden. Hiermit auch nochmal die herzliche Aufforderung, neue Werke an den Ladenhüter zur Ausstellung & Verkauf abzugeben (tel. erreichbar unter: 08095-1827,  Mobil 0176-87294785 aber am besten per e-mail: R.Dingemann@t-online.de).
Teile des Erlöses werden in die Kulturkasse fließen. Der Großteil  kommt  natürlich  den  Urhebern  zugute. Der Kulturladen ist also ein Basar für Künstler, Kunstinteressierte & die, die das kulturelle Leben in der Gemeinde aktiv unterstützen möchten. - In  diesem  Sinne  freut  sich  die  Gemeinde Valley auf die nächsten Kulturtage in zwei Jahren! Was bis dahin in der Gemeinde los ist, erfahren Sie u. a. auf der Webseite der Gemeinde und über die Facebook-Seite  der  Kultur Valley  . ." (Valleyer Gmoabladl vom Dezember 2017, S. 22 - der gesamte Bericht über die Valleyer Kuturtage ab S. 21 des Gmoabladls)
(Teaser-Foto (c) Lüdde - Text (c) Gild)

Zurück zur Startseite

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen